Karten online
Unsere Stuecke

Waldemar und Staubfried

Erzähltheater von Johannes Galli

Es ist die wunderschöne Geschichte von den beiden Kastanienbaumbrüdern Waldemar und Staubfried und ihren spannenden Abenteuern, die sie in der Stadt und im Wald miteinander erleben.

Dieses Stück ist sehr bewährt im Bereich Umwelterziehung von Kindern. Der Autor Johannes Galli schrieb es dereinst für die Schule, die seine Kinder in den frühen 90er Jahren besuchten. Die Idee allerdings wurde nun verfeinert - es entstand ein interessantes Buch aus der Reihe „Gespielte Geschichten", welches zur Anleitung dient und auch als Erstlesebuch sehr gut geeignet ist. Seitdem erzählen SchauspielerInnen, sowie Pädagoginnen und im Umweltschutz engagierte Menschen in Deutschland und Österreich diese Geschichte an Schulen und Kindergärten.

Die Kinder werden durch das Stück sensibilisiert für die Belange des Natur- und Umweltschutzes - auf eine sehr spielerische Weise. Neben natürlichen Phänomenen kommen auch die künstlichen Umweltaspekte vor: Autos, Abgase, Hochhäuser, Beton, mürrische Menschen... und so manch Wohlbekanntes mehr.

Das Vorspielen des Stücks läßt die Kinder eine hohe innerliche Beteiligung erleben - im anschließenden Nachspielen werden die Eindrücke sofort umgesetzt und vertieft.
Erzähltheater zum Mitmachen für Kinder von 4 - 10 Jahren
Dauer der Erzählung ca. 35 min
Dauer des Mitmachtheaters ca. 10 min. Es besteht auch die Möglichkeit, das Stück im Rahmen eines Workshops aufzugreifen und den Mitspielteil sehr ausführlich zu gestalten.